Ich bin wieder da!

Liebe alle! Bevor ihr mir alle zur süßen Schokoemma abwandert meld ich mich schnell wieder zurück (ganz ehrlich – ich les die Emma auch jeden Morgen). Bevor ich euch was von Aimee zeige möcht ich auf die zahlreichen Fragen die per Mail eingegangen sind eingehen und nur eines zum Thema hatten: “Momo wo bist du – wir wollen dich lesen”! Ich war faul. Tagaus nachtein auf die ganze Bande aufzupassen war echt anstrengend. Jetzt geht das wieder locker und ich hab Zeit für den Pool, für meine Schläfchen und für meine Mucha. Die letzten beiden Tage waren zwar öd, weil der Defender in der Werkstatt war (ja, auch Legendewagen müssen mal repariert werden) und wir nur hier um die Häuser spaziert sind.
Kenn hier ja alles.
Die Aimee war mit Babs und Birgit an und in der Donau. Das möcht ich euch nicht vorenthalten.

Ist sie nicht cool? Und die Blonde erst – das ist die Babs.
Hier habt ihr auch den Beweis was Labbies unter anderem glücklich macht: pritscheln und graben. An alles andere wie schmusen, fressen und schlafen möcht ich euch an dieser Stelle auch noch mal erinnern. Das wars für heute.
Immer schön dranbleiben, Emma und Mo lesen, ein Bussi von mir – euer Mo.

Ein Gedanke zu “Ich bin wieder da!

  1. lieber momo!!!

    Ich freu mich so, dass du wieder blogst :-)
    hab deine zeilen schon sehr vermisst! hab ja alles von dir und max gelernt, was man so können muss um ein computererfahrener hund zu werden!
    ich schick euch ein dickes bussi!
    freu mich schon auf unser wiedersehen!
    grüß mir auch mama-mucha und die anderen!!!
    emma

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>