D wie darf denn das wahr sein?

1

Liebe Leute!

Hier bin ich wieder. Euer Mo. Und ich hab gude Nachrichten für euch – gude, weil der D-Wurf ist da!

Gestern hat Aysha 3 frische Newcastles zur Welt gebracht. Das stimmt nicht ganz denn eigentlich haben das 2 Tierärztinnen für sie erledigt. Das kam so: da es nur 3 waren haben sich diese Racker in Yshis Bauch schon derart entwickelt, dass der erste gleich im Geburtskanal stecken geblieben ist. Die 2 Docs haben aber sofort reagiert und samt Missis Mithilfe einen Kaiserschnitt gemacht (Missi sagt Sectio dazu – Krankenschwester halt). Und so kamen die 3 alle gestern Mittag ziemlich zur gleichen Zeit auf die Welt.

Und die 3 sind: Der erste war der Doc – den haben wir zu ehren der Tierärzte so genannt. Nummer 2 war eine Rüdin, wie Missi immer sagt (Krankenschwester halt). Die heißt Diva, weil sie gleich so rumgezickt und geraunzt hat. Nummer 3 war wieder ein Mädel. Die heißt Desigual (die Modeexperten unter euch kennen den Namen vielleicht – das ist spanisch und bedeutet ungleich und Nr. 3 heißt so weil sie ungleich entspannter war als die Diva und weil Missi das taugt. Wir werden sie einfach Desi rufen).

Wenn ihr euch jetzt fragt wie es denn Aysha geht, so kann ich nur sagen wunderbar. Die ist schon fast wieder die alte und verlässt die Welpenbox nur zum pinkeln. Essen und Trinken wird ihr nämlich serviert. Hat sie aber verdient.

Für die meisten Züchter wären 3 Welpen jetzt eine Mega-Enttäuschung, aber wir Newcastles haben eine Riesenfreude, weil das sicher ein ganz entspannter Frühling wird.

Ein Photo bin ich euch noch schuldig – bitteschön, hier wären die Maulwürfe:

Desigual = orange, Diva = rot, Doc = ohne Band.

Wie ihr euch denken könnt meld ich mich jetzt wieder öfter. Also bis bald! Der Mo